Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bei Aufenthalt in der Natur: Jetzt an wirksames Mittel gegen Zecken denken!

Thorsten Dreyer empfiehlt, das Schwarzkümmel-Präparat gegen Zecken einzusetzen
Ein Gymnasiast aus Regensburg stieß durch Zufall auf ein Mittel gegen Zecken. Dieses wird ganz einfach eingenommen. Dem Jungen fiel auf, dass sein Hund, der Schwarzkümmel-Öl gegen seine Allergie in seine Nahrung erhielt, nicht mehr von Zecken befallen wurde Daraufhin unternahm er innerhalb der Jugendreihe "Jugend forscht!" weitere Forschungsversuche mit Schwarzkümmel. Sein Ergebnis: Der Schwarzkümmel erzeugt einen Körpergeruch, den nur Zecken riechen und sie abschreckt".

Thorsten Dreyer, Inhaber des Reformhauses Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12, Tel. 04181-5213), empfiehlt seinen Kunden täglich einen halben Teelöffel Bio-Schwarzkümmel-Öl aus Ägypten einzunehmen. Wie der Test bestätigte, kann das Mittel auch dem Haustier gegeben werden. Das Mittel wurde bereits von zahlreichen Kunden ausprobiert. Die positive Wirkung hat sich dabei bestätigt.