Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Citroen verschönt das Fahren: Den Sommer jetzt luftig genießen

Luftiges Sommervergnügen: Lars Wietheger (li.) und Hamzo Redzepi präsentieren den neuen Citroën C1 mit Faltverdeck
(ah). Am vergangenen Wochenende war es soweit: Das Autohaus Krüll in Harburg (Großmoorbogen 22) präsentierte den neuen Citroën C1.
„Der Citroën C1 kam bei allen Besuchern sofort gut an“, sagt Verkäufer Lars Wietheger. Kein Wunder - der kleine Stadtflitzer sieht richtig knuffig aus. Das neue Modell ist ab sofort auch mit fünf Türen und mit Faltverdeck als „Airscape“ lieferbar. Bei den Motoren hat der Kunde die Wahl zwischen zwei Benzinern mit 68 oder mit 82 PS. Beide Motoren sorgen dafür, dass sich der Citroën C1 flott bewegen lässt. Aufgrund seiner kompakten Form ist er sehr übersichtlich. „Besonders in der Stadt ist der C1 äußerst wendig und man kommt in die kleinste Parklücke“, sagt Verkäufer Hamzo Redzepi. Der Citroën C1 ist individuell gestaltbar. Zwei Einführungsmodelle sind besonders attraktiv: In der Version „Airscape Feel Edition“ fährt der C1 serienmäßig mit einer Klimaanlage, einem Audiosystem mit vier Lautsprechern und Drehzahlmesser vor.
Der „Shine Edition“ spendieren die Franzosen eine vollautomatische Klimaanlage, eine Rückfahrkamera, Lenkrad und Schalthebelknauf in Leder sowie eine zweifarbige Karosserie.
• Weitere Informationen im Autohaus Krüll und unter
Tel. 040-76601 222.

tandard zufriedengeben, wenn das Autohaus Krüll in
Harburg (Großmoorbogen 22) „Premium-Fahrkomfort“ zum super Preis anbietet? Die Volvo-Experten offerieren den Volvo V60 in der „Business-Edition“ und den V40 „You!“.
„Beide Modelle verfügen über eine erstklassige Ausstattung“, sagt Verkaufsleiter Christian Baldes. Der Volvo 40 You verfügt zusätzlich zur Ausstattungslinie Kinetic über die erweiterte Ambientebeleuchtung, hochauflösende digitale Instrumentierung,
Dual-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischen Kurvenlicht inklusive Scheinwerferreinigungsanlage, Einparkhilfe hinten, Geschwindigkeitsregelanlage sowie weitere zusätzliche Ausstattungsmerkmale. Den Volvo „V40 T2 You“ kann man mit einer monatlichen Leasingrate von 199 Euro sowie einer Leasing-Sonderzahlung von 990 Euro (inkl. Überführungskosten) und einer Laufzeit von 48 Monaten fahren.
Ein ebenso attraktives Angebot offerieren die Volvo-Experten von Krüll mit der V60 D3 Business Edition. Bei einer Anzahlung von 990 Euro (inklusive Überführungskosten) und einer monatlichen Leasingrate von 299 Euro bei einer Vertragsdauer von 48 Monaten lässt sich das Premium-Modell fahren. Für beide Fahrzeuge gilt eine jährliche Laufleistung von 10.000 Kilometer.
• Weitere Informationen im
Autohaus Krüll und unter Tel. 040-76601222.