Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Vorsorge ist wichtig

Filialleiter Stephan Tiedemann und das Team der Sparkasse in Sprötze (Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude)
Ich wünschte, dass mein lieber Karl mehr Zeit damit verbracht hätte, Kapital anzuhäufen statt nur darüber zu schreiben“, soll Jenny Marx gesagt haben. Wer sich und seine Familie für die Zukunft absichern möchte, sollte eine ausführliche Beratung in einer Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude vereinbaren. Die Experten rund um sämtliche Finanz- und Vorsorgeangelegenheiten beraten dabei ganzheitlich, das bedeutet, es werden alle Aspekte, die zur Lebensplanung gehören, berücksichtigt. Nach diesem „Finanzcheck“
unterbreiten die Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude ihren Kunden verschiedene Vorschläge. Der Kunde kann sich dann für den ihn optimalen „Weg“ entscheiden. Bei diesen Beratungsgesprächen spielt natürlich auch die individuelle Kenntnis über den Kunden eine Rolle. „In unserer Filiale in Sprötze herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre“, sagt Filialleiter Stephan Tiedemann. Durch die Angliederung an den Edeka-Markt der Familie Schreiber verbinden viele Kunden ihren Bankbesuch mit einem Einkauf. Das Banking ist also in das tägliche Leben integriert. Sprötze ist auch ein aufstrebender Ortsteil, so dass immer mehr Kunden ihren Weg zur Sparkasse Harburg-Buxtehude finden. „Wir sind in Buchholz sehr stark in das alltägliche Leben integriert“, sagt Stephan Tiedemann. „So besteht eine intensive Vernetzung mit zahlreichen Vereinen. Viele Mitarbeiter sind dort selbst Mitglieder. Wir sponsern jährlich den Buchholzer Stadtlauf und nehmen mit einem Team an dieser Traditionsveranstaltung teil“, erläutert Stephan Tiedemann. Auch kulturell unterstützt das Finanzinstitut den Alltag in Buchholz. Zwischen der Sparkasse Harburg-Buxtehude und dem Veranstaltungszentrum Empore besteht eine Premium-Partnerschaft. Die Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude arbeiten und leben in der Region. So wächst aus Nähe auch Vertrauen!