Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eichel-Sammel-Aktion für Kinder

Die Kinder freuen sich auf die Sammelaktion (Foto: Kiebitzmärkte)
Zum siebten Mal veranstalten die Kiebitzmärkte des "Rudolf Peters Landhandel" gemeinsam mit dem Wildpark Lüneburger Heide eine Eichel-Sammelaktion. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, ihre gesammelten Waldfrüchte in den Kiebitzmärkten Rudolf Peters abzugeben: Annahmetermine ist Samstag, 14. Oktober. Die Eicheln sollten ohne Laub, Ästchen und Schmutz abgegeben werden.

„Eicheln sind ein begehrtes und hochwertiges Winterfutter für die Tierpark-Bewohner“, erläutert Michael Schubert von den Kiebitzmärkten. Jedes Kind darf einmalig zehn Kilo Eicheln abgeben, dafür bekommt es dann einen Kiebitz-Wertgutschein von 2,50  Euro (25 Cent je Kilo) und bei zehn Kilo eine Eintrittskarte für den Wildpark Lüneburger Heide.
„Wir haben uns mit dem Wildpark Lüneburger Heide auf zehn Kilo Eicheln je Kind geeinigt, da nicht ausreichend Lagerraum zur Verfügung steht“ ergänzt Michael Schubert.
Nun heißt es raus an die frische Luft und Eicheln sammeln, damit die Tiere gut über den Winter kommen.