Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elektro-Renault mit Extra-Prämie!

Der Renault Zoe ist eines der zweckmäßigsten Elektrofahrzeuge (Foto: Renault)
Auch für den Renault Zoe gilt die von der Bundesregierung beschlossene Kaufprämie für Elektrofahrzeuge. Der französische Automobilhersteller erhöht diese Prämie um 1.000 Euro und gewährt insgesamt 5.000 Euro Nachlass. Der kompakte Renault Zoe ist somit bereits ab 16.500 Euro erhältlich.

Renault unterstützt die Initiative zur verstärkten Förderung der Elektromobilität in Deutschland und engagiert sich darüber hinaus: Kunden eines Renault Zoe erhalten nicht nur die staatliche Kaufprämie von 4.000 Euro, sondern durch die zusätzliche Beteiligung von Renault insgesamt einen Nachlass von 5.000 Euro. Zudem bietet Renault attraktive Finanzierungskonditionen (3,49 Prozent) für den Renault Zoe. Die kompakte Elektrolimousine ist somit bereits ab 16.500 Euro oder 99 Euro monatlich erhältlich (zzgl. Batteriemiete). Die Reichweite liegt bei 240 Kilometern.

Renault Zoe Nummer eins in Deutschland und Europa

Der Renault Zoe war im ersten Quartal 2016 mit einem Marktanteil von 25,8 Prozent an allen Elektroauto-Zulassungen in Deutschland das beliebteste Fahrzeug mit reinem Elektroantrieb. Noch erfolgreicher behauptet sich der Fünftürer im Privatkundenmarkt: Mit einem Marktanteil von 50,1 Prozent war jedes zweite Fahrzeug, das in private Kundenhand wechselte, ein Renault Zoe. Auch europaweit ist der Zoe der erfolgreichste Elektro-Pk 2015 wurden 18.500 Einheiten des Modells neu zugelassen, was einem Marktanteil von 20 Prozent entspricht.