Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Förderung der Kreativwirtschaft

os. Buchholz. Hamburg hat sich als wichtiges Zentrum der Kreativwirtschaft etabliert. Rund acht Prozent aller Erwerbstätigen in der Hansestadt verdienen ihren Lebensunterhalt in kreativen Berufen. Am Donnerstag, 13. November, ab 19 Uhr Uhr referiert Egbert Rühl über "Hamburgs Strategie zur Förderung der Kreativwirtschaft". Der Gründerstammtisch findet im ISI - Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz (Bäckerstr. 6) statt. Die Teilnahme ist kostenlos, kurzfristige Anmeldungen sind noch unter Tel. 04181-92360 oder per E-Mail unter info@wlh.eu möglich.