Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gute Noten für Lebensmittel

Mit dem DLG-Zeichen in Gold prämiert: das Bio-Lachsfilet (Foto: Betz-Holding)

Produkte der Betz-Gruppe wurden von Stiftung Warentext und DLG prämiert

os. Buchholz. Die Firmen der Betz Holding aus Buchholz, die u.a. in Deutschland, England, Australien und den USA tätig sind, stellen Lebensmittel mit hoher Qualität her. Das geht aus verschiedenen Tests und Prüfungen von Stiftung Warentest und der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hervor, deren Ergebnisse jetzt vorliegen.
Die Produktions- und Vertriebsgesellschaften der Betz Holding - BLM, Pantos, Mantua Surgelati und Icewind - beliefern verschiedene Supermarktketten, u.a. Aldi, Netto, Edeka und Norma. Bei einem Test der Stiftung Warentest von 50 Olivenölen erreichte das Vegola Olivenöl, das bei Netto erhältlich ist und deckungsgleich mit dem Olivenöl der Edeka-Marke Gut & Günstig ist, mit dem Gesamturteil „befriedigend“ den geteilten ersten Platz mit zwei anderen Ölen. „Wir haben verschiedene bekannte Marken hinter uns gelassen“, erklärt Franz-Hartwig Betz von der Betz Holding stolz. Hinzu komme, dass das Vegola-Öl mit 5,05 Euro/Liter zum Teil deutlich günstiger als Konkurrenzprodukte ist.
Gute Noten erhielten die Betz-Produkte auch bei den Prüfungen der DLG. Goldene Preise erhielten der Villa Gusto Gorgonzola-Edelkäse, die Villa Gusto Steinofen-Pizza (beide Norma), der Mondo Italiano Parmigianao Reggiano (Netto) sowie das Bio-Lachsfilet (Edeka). Das silberne DLG-Zeichen vergaben die Tester an den Mondo Italiano Grana Padano und an den Villa Gusto Gorgonzola Edelpilzkäse. Gute Testergebnisse von Stiftung Warentest und DLG gelten in der Lebenmittelbranche als wichtige Indikatoren für die Produktqualität und sind für den Vertrieb ein wichtiges Argument.