Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hier wird das Wohnen zum Genuss - Besichtigungstag in der Wohnanlage "Hackelersberg"

Freuen sich über einen gelungenen Besichtigungstag in Holm-Seppensen (v. re.): Günther und Bärbel Killer sowie Sohn Sven Killer
mum. Holm-Seppensen. "Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, hier etwas ganz Besonderes zu schaffen, dass offensichtlich sehr gut ankommt", freut sich Gabriele Schoof von der Buchholzer Firma RE/MAX. Am Samstag hatte sie zur Vorstellung der Komfort-Wohnanlage "Hackelersberg 2-20" in Holm-Seppensen eingeladen. Eingebunden in eine natürliche Waldlandschaft entstanden dort zehn Luxus-Architektenhäuser. Das Interesse war riesig", so Schoof. Es habe viele Interessenten gegeben. Allerdings: Es sind nur noch drei Wohnungen zu vergeben. Viele Besucher genossen es zudem am Besichtigungstag, mit den am Bau beteiligten Fachfirmen - sie stammen vorwiegend aus der Region - ins Gespräch zu kommen. Die Handwerker informierten gern über ihre jeweiligen Arbeiten.
"Diese Häuser sind einzigartig in ihrer Gestaltung", so Bauherrin Bärbel Killer von der Firma "bk modern living" (www.bkmodernliving.de) - und verspricht nicht zuviel. So sind alle Häuser ganz individuell gestaltet und die Innenausstattung spiegelt Exklusivität wider.
• Wer sich für eines der noch freien Häuser interessiert, kann sich an die Immobilienexperten der Buchholzer Firma RE/MAX wenden. Ansprechpartnerin ist Gabriele Schoof. Sie ist unter der Rufnummer 04181 - 9448660 zu erreichen.