Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Innovationen: Das Unmögliche möglich machen

Wann? 21.04.2015 17:00 Uhr

Wo? ISI, Bäckerstraße 6, 21244 Buchholz DE
Buchholz: ISI | os. Buchholz. Innovative Unternehmen verabschieden sich häufig von eingespielten Routinen und stoßen plötzlich auf Widerstände im eigenen Haus. Wie es dank eines strategischen Managements trotzdem gelingt, Innovationen umzusetzen, verdeutlicht Prof. Dr. Ursula Weisenfeld beim "Treffpunkt Innovation" der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH). Der Vortrag "Das Unmögliche möglich machen? Vom richtigen Umgang mit Widerständen gegen Innovationen" findet am Dienstag, 21. April, ab 17 Uhr im ISI-Zentrum (Bäckerstr. 6) in Buchholz.
Mit Vorträgen namhafter Referenten informiert die Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Innovation" kleine und mittelständische Unternehmen über Branchentrends und Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung. Ursula Weisenfeld ist Professorin am Institut für Unternehmensentwicklung an der Leuphana-Universität Lüneburg.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bis 16. April wird gebeten unter Tel. 04181-92360 oder info@wlh.eu.