Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kompetenzcenter wurde eröffnet

Eröffnung mit symbolischem Schlüssel (v.li.): Norbert Koßyk (Filialdirektor der Sparda-Bank in Harburg), Engelbert Faßbender (Vorstand der DEVK), Oliver Pöpplau (Vorstand Sparda-Bank Hamburg) und Susanne Langner (DEVK-Bereichsleiterin für Buchholz) (Foto: Christian Augustin)
Nun ist es soweit: Am vergangenen Dienstag wurde das gemeinsame Buchholzer Kompetenzcenter der Sparda-Bank Hamburg eG und der DEVK-Versicherungen in der Kirchenstraße 10a eröffnet. Bereits kurz nach der offiziellen Eröffnung war das Interesse der Buchholzer Bewohner sehr groß, sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen.
Zuvor hatten die Vorstände der Sparda-Bank Hamburg und der DEVK Versicherungen, Oliver Pöpplau und Engelbert Faßbender, den örtlichen Zuständigen, Susanne Langner (DEVK-Bereichsleiterin) und Norbert Koßyk (Filialdirektor der Sparda-Bank Harburg) zu den attraktiven Räumen gratuliert. Sie übergaben während der Feierstunde jeweils einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Arno Reglitzky (Blau-Weiss Buchholz) und imke Winzer (Zukunftswerkstatt Buchholz).