Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Media Markt Buchholz: Eröffnung nach Umbau

Küchenkleingeräte stehen in großer Auswahl bereit (Foto: Media Markt)
 
Der Media Markt am Buchholzer Nordring 2 / Fachmarktzentrum offeriert Spitzentechnik zum super Preis
ah. Buchholz. Eine Woche lang herrschte im Media Markt Buchholz (Nordring 2 / Fachmarktzentrum an der B75) der Ausnahmezustand. Der „größte Schlussverkauf des Jahres“ - so das Motto des Elektrofachmarkts - lockte zahlreiche Kunden an, die sich über fantastische Sonderangebote hermachten. Und dann: Die große Ruhe vor dem nächsten Sturm. Am Mittwoch, 2. Oktober, schließt der Markt seine Türen. Am Freitag, 4. Oktober, lädt der Media Markt Buchholz gleich zum nächsten Top-Ereignis ein: der großen Herbstoffensive mit vielen Produktneuheiten und tollen Eröffnungsangeboten.
Die Kunden können sich auf einen heißen Herbst des Media Markts Buchholz freuen. Nach dem erfolgreichen Schlussverkauf folgt nun der Umbau, um die Präsentation des neuen Sortiments vorzubereiten. Dabei wird auch der Markt teilweise „aufgefrischt“. Umbauten und Verschönerungen im Eingangsbereich und einigen Abteilungen sorgen dafür, dass zur Eröffnung alles glänzt wie am ersten Tag. „Wir feiern die vielen Produkte, die gerade neu auf den Markt gekommen sind, erstmals im ganz großen Stil. Wie den Stars bei einer Filmpremiere haben wir ihnen sozusagen den roten Teppich ausgerollt“, erklärt Jürgen Müller Emden, Geschäftsführer des Media Markts Buchholz. Das Schöne daran ist, dass man diese „Stars“ nicht nur bewundern, sondern auch anfassen und ausprobieren kann. Die Möglichkeit, verschiedene Produkte und Marken zu testen und miteinander zu vergleichen, wird von Kunden sehr geschätzt. Die riesige Auswahl in dem Elektrofachmarkt bietet reichlich Gelegenheit dazu. In allen Abteilungen wartet eine Vielzahl brandaktueller Neuheiten darauf, auf Herz und Nieren geprüft zu werden.
Als Haupttrend, der quer durch das gesamte neue Sortiment festzustellen ist, zeichnet sich die zunehmende Ausstattung von Produkten mit smarten Technologien ab. Die Geräte werden intelligenter und bieten dadurch neue Anwendungsmöglichkeiten und mehr Komfort. Was mit dem Smartphone angefangen hat, zieht sich inzwischen durch bis hin zu mitdenkenden Haushaltsgeräten. „Wir befinden uns inmitten einer smarten Revolution. Bei einigen Produkten vollzieht sich der Wandel rasant, andere benötigen etwas länger“, so der Media Markt-Geschäftsführer.
Ein Schwerpunkt der Herbstoffensive ist zweifellos der gesamte Bereich mobiler Kommunikationsgeräte, zu denen Smartphones, Tablets, Notebooks und E-Book-Reader sowie ein umfangreiches Zubehörangebot zählen. Zu den interessantesten Neuheiten gehören außerdem die sogenannten Convertibles – Notebooks, bei denen Tastatur und Display trennbar oder umklappbar sind. Dank eines Touchscreens lassen sie sich dann wie ein Tablet-PC verwenden.
Nicht entgehen lassen sollte man sich schließlich die neuesten Entwicklungen bei Elektrogroß- und -kleingeräten für den Haushalt. Hier rückt neben Themen wie Energiesparen und Ressourcenschonung inzwischen auch die Vernetzung mit Smartphones und Tablets in den Fokus. „Unsere neuen Produkt-Highlights machen deutlich, dass die Steuerung und Überwachung per Smartphone oder Tablet via Apps in Zukunft auch im Haushalt eine Rolle spielen wird“, so der Geschäftsführer.
Neugierig darf man außerdem auf die neuesten Lifestyle-Produkte sein. So ist die Premium-Marke „Kitchen-Aid“ ab sofort im Programm. Wer schon an die nächsten Weihnachtsgeschenke denkt, findet hier reichlich Anregungen.
Eine weitere Neuheit sind die geräuscharmen Waschmaschinen. Mit der Energieeffizienz „A+++“ wäscht der Bosch HomeProfessional SuperSilence Waschvollautomat WAY2854D am sparsamsten. Dank zuschaltbaren Programmoptionen spart die bis zu 65 Prozent Zeit oder 50 Prozent Energie.
Media Markt - die Zukunft von morgen in einem Haus!


„Wir geben alles für unsere Kunden!“

In der TV-Abteilung ist der andauernde Trend zum Smart-TV mit Großbildschirm nicht zu übersehen. Jürgen Müller Emden: „Die Hersteller setzen zunehmend auf Geräte im Bereich 50 bis 60 Zoll und haben diese mit sehr interessanten smarten Features ausgestattet.“
Im Rampenlicht stehen auch die ersten Fernseher mit ultrahoher Auflösung. Diese werden als Ultra HD oder 4K-Geräte bezeichnet, weil sie die vierfache Auflösung von Full HD erreichen. Die Fernsehbilder wirken absolut naturgetreu und sind frei von Pixeln. Und das Beste daran: Die brandneuen Modelle sind in einem mittlerweile absolut erschwinglichen Preisbereich. Hier können Technik-Enthusiasten durchaus schon zugreifen. Media Markt Buchholz: Wir zeigen Ihnen alles!

Die Nr. 1 ist stets für die Kunden vor Ort

(ah/nw). Media Markt, Deutschlands und Europas Elektrofachhändler Nummer Eins, wurde 1979 gegründet. In Deutschland ist das Unternehmen derzeit mit 255 Märkten vertreten; Ende 2012 beschäftigte Media Markt hier mehr als 12.000 Mitarbeiter. Insgesamt findet man europaweit in 14 Ländern mehr als 700 Media Märkte mit rund 45.000 Mitarbeitern.
Kennzeichnend für Media Markt sind die einzigartige Auswahl an Markenprodukten zu Tiefpreisen, kompetente Beratung, guter Service, ein unverwechselbarer Werbeauftritt und seine dezentrale Struktur. Jeder Geschäftsführer ist zugleich Mitgesellschafter seines Marktes und zeichnet damit für Sortiment, Preisgestaltung, Personal und Marketing verantwortlich.

Siehe auch:
http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/wirtschaft/der-media-markt-buchholz-schliesst-fuer-einen-tag-riesige-tiefstpreis-aktion-d21955.html
http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/wirtschaft/media-markt-kunden-im-torrausch-d12881.html
http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/wirtschaft/das-fussballfieber-geht-weiter-im-media-markt-buchholz-d13080.html
http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/wirtschaft/media-markt-buchholz-gute-noten-werden-belohnt-d14882.html