Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reformhaus Dreyer in Buchholz wurde erneut ausgezeichnet

Thorsten Dreyer (Mitte) und das ganze Reformhaus-Team freuen sich über die Auszeichnung (Foto: Gilbert Studios)
Was viele Buchholzer und Bewohner der Region schon lange wissen: Das Reformhaus Dreyer (Neue Straße 12a) ist ihr Favorit. Nun wurde dieses bei einer deutschlandweiten Wahl bestätigt: Das Reformhaus ist zum "Reformhaus 2018" in der Kategorie "Gesamtauftritt Einzelgeschäft" gewählt worden.

"Wir freuen uns, dass wir diese Auszeichnung erhalten haben", sagt Inhaber Thorsten Dreyer. Das Team zeichnet sich durch seine Fachkompetenz, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit aus. Das vielfältige Angebot ist übersichtlich gegliedert, sodass der Kunde die gewünschten Artikel schnell finden kann. Das geschulte Team informiert und berät gerne über die Themen gesunde Ernährung und Gesundheit. Bereits 2014 wurde das Reformhaus Dreyer zum Lieblings-Reformhaus des Kundenmagazins "Reformhaus-Kurier" gewählt.
"Diese Auszeichnung zeigt auch, dass wir unsere Bemühungen, unseren Kunden stets das beste Angebot und den perfekten Service zu bieten, erreicht haben. Wir sind immer bemüht, den Service zu verbessern", so Thorsten Dreyer, der das Fachgeschäft für ganzheitliche Gesundheit seit 2004 in dritter Generation führt.
Gegründet hatte es seine Großmutter Elisabeth im Jahr 1952. Thorsten Dreyers Vater Hans-Heinrich Dreyer übernahm 1966 das Geschäft. „Viele Kunden lassen sich von unseren Mitarbeitern über alternative Lebensmittel beraten. Auch viele junge Leute wollen sich gesundheitsbewusst ernähren", so Thorsten Dreyer. Insgesamt stehen in seinen Regalen über 3.800 Artikel aus den Bereichen Vollwert-Lebensmittel, Naturarznei, Vitalstoffe und Naturkosmetik.
Viele Produkte tragen das Neuform-Gütesiegel, das besonders strenge Maßstäbe an Qualität und Inhaltsstoffe anlegt. Im Trend liegt Kosmetik ohne Mikroplastik. Im Reformhaus wird nur diese angeboten.