Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rolltreppen und Lifte "Made in Buchholz"

Kunfa Bo (li.) und Aizhu Yang, Inhaber von "DIAO Elevator", mit Mario Kling (Goldbeck) bei der Schlüsselübergabe
ah. Buchholz. Nach nur einem Jahr der Planung und Bauphase erfolgte nun die Schlüsselübergabe an die Inhaber der chinesischen Firma "DIAO Elevator" für den neuen Produktionsstandort im Trelder Gewerbegebiet. Die asiatische Firma vertreibt Rolltreppen weltweit. Mario Kling vom Generalbauunternehmen Goldbeck wünschte den Bauherren viel Erfolg. "Es machte Freude dieses Projekt mit Ihnen zu verwirklichen. Schnelle Entscheidungen und Kompetenz der Bauherren in allen Details ließen das Firmengebäude in nur zwölf Monaten entstehen", so Mario Kling. Das Gebäude verfügt über 9.000 Quadratmeter Hallenfläche und 3.000 Quadratmeter Büroräume sowie zwei Werkswohnungen. Inhaber Kunfa Bo freute sich auf die deutsch-chinesische Zusammenarbeit, durch die die Qualität gesteigert werde. Das Unternehmen wird von Buchholz aus die europäischen Märkte beliefern. Ein Dank ging von Bo an den ehemaligen Buchholzer Bürgermeister Wilfried Geiger, der das Projekt tatkräftig unterstützt hatte.