Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

So günstig und sauber kann man mit einem SUV fahren

(ah). Das neue Jahr startet für Opel mit einer guten Nachricht: Zum vierten Mal in Folge wählten das Umweltinstitut "Ökotrend" und die Fachzeitschrift ‚Auto Test‘ den Opel Zafira Tourer 1.6 CNG ecoFLEX zum umweltfreundlichsten Van. Der CNG-Van überzeugt nicht nur durch seinen 150 PS starken Turbo-Motor, sondern auch durch eine saubere Umweltbilanz.

Das Umweltinstitut Ökotrend sammelt seit mehr 20 Jahren umweltrelevante Daten aus der Automobilindustrie. Doch um einen der begehrten Plätze im Umweltranking zu ergattern, zählen nicht nur Verbrauch- oder Emissionswerte der Fahrzeuge: Der gesamte Lebenszyklus des Autos, von der Beschaffung über die Produktion bis hin zum Recycling, wird im Bewertungsschema berücksichtigt. Auch die Umweltstandards sowie das Management aller umweltrelevanten Prozesse der Hersteller fließen in die Bewertung ein.
Der Opel Zafira Tourer 1.6 CNG ecoFLEX entscheidet das Rennen um den umweltfreundlichsten Van zum vierten Mal in Folge für sich. Ausschlaggebend für die positive Bewertung ist nicht nur der abgasarme, effiziente und auf Erdgas optimierte Turbo-Motor, sondern auch die geringen Kohlendiopxid-Emissionen des variablen Siebensitzers: Bei dem geringen Verbrauch von nur 4,7 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern, emittiert der CNG-Van lediglich 129 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer – das entspricht der sehr guten Effizienzklasse A.