Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Softwarefehler: Kunden von "Buchholz digital" kurz vom Netz getrennt

os. Buchholz. Kunden, die das schnelle Glasfasernetz von "Buchholz digital" nutzen, waren am heutigen Dienstag für kurze Zeit von Internet und Telefon getrennt. Grund: Beim Hochfahren einer neuen, besseren Notstromversorgung sei ein Softwarefehler in einem Standardbauteil aufgetreten, erklärt Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse. Man habe in Zusammenarbeit mit dem Hersteller schnell für Abhilfe gesorgt.