Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der offenen Tür im Sportland am 27. Oktober ab 10 Uhr / Zum Jubiläum gibt es viele tolle Angebote und kostenlose Gesundheitstests

Geschäftsführer Jörg Kriegel und Mitarbeiterin Esther Maletz am Empfang
 
Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern bietet das Sportland Fitness, kompetenten Rücken-Sport sowie ein umfangreiches Kurs-Angebot
cbh. Buchholz. Das Sportland in Buchholz, Bremer Straße 46, ist die Kompetenz in Sachen Fitness, Wellness, Gesundheitssport und Ernährung. Und das bereits seit 28 Jahren. Geschäftsführer und Sportwissenschaftler Jörg Kriegel: „Unser Gesamtkonzept zielt darauf ab, die Gesundheit für jede Generation zu fördern, zu erhalten und wiederherzustellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jeden Kunden permanent und individuell zu beraten und maßgeschneiderte Trainingsprogramme anzubieten. Das geht nur mit top-ausgebildeten Trainern - die wir haben. Bei uns arbeiten Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten und Ernährungsberater Hand in Hand.“
Von dem ausgewogenen und erfolgreichen Gesundheitskonzept und dem komplett in warmen, hellen Tönen neu gestalteten Räumen des renommierten Gesundheitsclubs können sich alle Kunden und Interessierte am Sonntag, 27. Oktober ab 10 Uhr beim Tag der offenen Tür überzeugen. Es gibt einen Sektempfang, eine kostenlose Körperanalyse sowie einen ebenfalls kostenlosen Rückentest nach Dr. Wolff. Darüber hinaus erhält jeder Kunde, der an diesem Tag Mitglied wird, einen Preisvorteil von 280 Euro. Und es gibt 20 Prozent Rabatt auf alle 10er-Karten für den Fitness- und Wellness-Bereich, wie z. B. Sauna, Rücken-Fit oder Spinning.


Großzügiger Wellness- und Relax-Bereich

Neben der Fitness und dem Gesundheitssport auf insgesamt 3.000 Quadratmetern ist der Wellnessbereich ein weiterer Schwerpunkt des Sportland. Einzigartig in Buchholz ist der mehr als 600 Quadratmeter große Wellness-Bereich mit drei verschiedenen Saunen, diversen Duschen, Güssen und hochwertig ausgestatteten Ruheräumen im Innen- und Außenbereich. Der großzügige Wellness- und Relax-Bereich wurde ebenfalls neu gestaltet und mit hochwertigen Rattan-Liegen neu ausgestattet. Hinzu kommt die neue Wellness-Sonnenbank mit Bio-Röhren für eine gesunde Bräunung. „Diese Bräunungsbank ist ideal für Kunden auch mit Hautproblemen oder Osteoporose-Beschwerden. „Sie wärmt angenehm und bräunt sehr schonend“, so Kriegel.
Wer Musik, Spaß und Bewegung miteinander kombinieren möchte, der ist bei den Fitness-Kursen genau richtig. Das Sportland bietet mehr als als 170 Kurse im Monat an, von den Klassikern wie Bauch, Beine, Po über Pilates und Yoga bis hin zu - auch das ist einmalig in Buchholz - Spinning-Kursen. Dazu kommen krankenkassenunterstützte Präventionskurse.

Richtig essen - gesund leben

Komplettiert wird das umfangreiche Fitness-Angebot durch das dem Sportland angeschlossene myline-Institut für Ernährung und Bewegung, das nachweislich zu den 50 besten und erfolgreichsten Ernährungsinstituten in Europa zählt, so wie das lizenzierte Dr. Wolff Rückenzentrum mit dem entsprechenden Fachpersonal, das auf Rückenprobleme jeder Art geschult ist.
„Wenn mich jemand nach meinem Beruf fragt“, so Jörg Kriegel, „dann antworte ich: Ich mache Menschen dauerhaft schlank und gesund.“ Und das gemeinsam mit einem Team von 30 motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern.
Das Sportland ist Kooperationspartner von der Freiwilligen Feuerwehr, dem Krankenhaus Buchholz, der Waldklinik Jesteburg, dem Autohaus Kuhn und Witte in Jesteburg, dem Teehersteller OTG sowie dem Buchholzer Sportverein TSV 08. Mitglieder und Mitarbeiter dieser Firmen und Vereine erhalten Sonderkonditionen.
Mehr Infos unter Telefon 04181 - 77 77 und www.sportland-buchholz.de.