Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weniger ist mehr - Tipps rund ums Thema "Ressourceneffizienz"

Buchholz: ISI | os. Buchholz. Mit weniger Mitteln mehr leisten - dieses Prinzip steht hinter dem Stichwort "Ressourceneffizienz". Gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist der verantwortungsvolle Umgang mit Energie, Rohstoffen und Nutzflächen von Bedeutung, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie Unternehmer effizient arbeiten können, vermittelt die Wanderausstellung "Ressourceneffizienz - das zahlt sich aus", die von Dienstag, 2. September, bis Freitag, 12. September, im ISI - Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz (Bäckerstr. 6) zu den allgemeinen Öffnungszeiten präsentiert wird. Der Eintritt ist frei.
Parallel lädt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) am Donnerstag, 11. September, zu einem "Sprechtag Energie- und Ressourceneffizienz" ein. Von 10 bis 14 Uhr stehen Fachingenieure des Transferzentrums Elbe-Weser für Fragen der Interessierten zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist unter Tel. 04181-92360 zur Verfügung.