Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Werbliche Intuition und professionelles Know-how: Design-Kollektiv "Pixelfräulein" eröffnet in Buchholz

Die „Pixelfräuleins“: Tjorven Guderian (li.) und Pamela Tinnemeyer (Foto: Gülfidan Sisko)
(as). „Wir sorgen nicht nur dafür, dass unsere Kunden gesehen werden, sondern auch dafür, dass sie gut ankommen“, sagen die „Pixelfräuleins“ Tjorven Guderian und Pamela Tinnemeyer, die in Buchholz ihr Design-Kollektiv eröffnen.
Die „Pixelfräuleins“ entwickeln für ihre Kunden ganzheitliche Design- und Werbekonzepte. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf Online-Medien, vom repräsentativen und zeitgemäßen Internetauftritt über Facebook Community Management bis hin zur Entwicklung von Apps.
„Pixelfräulein“ kann jedoch mehr als nur online. Offline reicht ihr Angebot vom Design einzelner Werbe- und Kommunikationsmittel wie Visitenkarten, Briefpapier, vorformulierten Texten für Standard-Anschreiben, Autobeschriftungen oder Firmenschilder bis zur Entwicklung einer Corporate Identity.
„Auch für kleinere Betriebe und Start-ups lohnt es sich, online vertreten zu sein, deshalb bieten wir auf die Budgetsituation unserer Kunden zugeschnittene Pakete zu festen Preisen an, optional auch als Werbeflatrate im Jahresabo“, sagt Tjorven Guderian.
Um das Design kümmert sich die Jesteburgerin Pamela Tinnemeyer, die auf 15 Jahre Werbeerfahrung zurückgreift und zuletzt als Senior Art-Direktorin für große, auch international agierende Agenturen wie „TBWA“ oder „pilot“ arbeitete. „Unsere Kunden haben es leicht: Wir bieten das professionelle Know-how einer großen Agentur, sind aber eben auch die Mädels von nebenan, die man unkompliziert um Rat fragen kann“, sagt Tjorven Guderian, die mit ihrem Organisationstalent die Abläufe im Griff hat und sich für Zahlen, Fakten und Texte verantwortlich zeichnet.

Design-Kollektiv

Um ihren Kunden immer das bestmögliche Ergebnis zu liefern, greifen Tjorven Guderian und Pamela Tinnemeyer auf ein breites Netzwerk aus erfahrenen Spezialisten zurück.
Der Vorteil: Der Kunde muss sich um nichts kümmern und erhält alle Leistungen aus einer Hand. Dazu gehören professionelle Fotoshootings, 3D-Animationen, die Programmierung von Webseiten, Shopsystemen und Apps sowie E-Mail-Marketing.

Einblicke ins Agenturleben

Den „Pixelfräuleins“ bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen - das kann man auf ihrer Facebookseite unter www.facebook.com/pixelfraeulein.

Kontakt

Das Design-Kollektiv „Pixelfräulein“ erreicht man Mo.-Fr. zwischen 8 und 16 Uhr oder nach Vereinbarung in der Lindenpassage 13 in Buchholz, unter Tel. 04181- 1376837 oder per E-Mail unter info@pixelfräulein.de. Mehr Infos zur Agentur und den angebotenen Dienstleis- tungen gibt es auf www.pixelfräulein.de.