Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

WM Fahrzeugteile: Erster Spatenstich für den neuen Standort

Beim ersten Spatenstich (v.li.): Ralf Kuhne und Ronald Nölle (beide "WM Fahrzeugteile"), Dr. Gerald Wörner (W&B Projektentwicklung) und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

ah. Buchholz. Ein weiterer Meilenstein wurde jetzt im Buchholzer Gewerbegebiet III (Trelder Berg) gesetzt: Die Verantwortlichen der Firma "WM Fahrzeugteile" taten den ersten Spatenstich für das neue Gebäude in der Hanomagstraße 31.

Dort entsteht auf 7.000 Quadratmetern ein Verkaufshaus der neuesten Generation mit einer dreigeschossigen Regalanlage, Schulungszentrum, 550 Quadratmetern Bürofläche und einem 150 Quadratmeter großen Verkaufsshop für Großhandelskunden. Die Lagerfläche beträgt 2.300 Quadratmeter.
Die Eröffnung ist für Juni 2017 vorgesehen.
"Über 40.000 Artikel von Pkw- und Lkw-Teilen über Lack, Lackzubehör und Reifen bis zur Werkstattausrüstung liegen zukünftig zur sofortigen Auslieferung bereit und ermöglichen so eine nochmals verbesserte Teileverfügbarkeit im Landkreis Harburg", sagte WM-Vorstandsmitglied Ralf Kuhne.
"Über 25 Fachkräfte werden am neuen WM-Standort tätig sein", so Ronald Nölle, geschäftsführender Gebietsleiter Hamburg. Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse freute sich über das Engagement des Unternehmens, das mit mehr als 175.000 katalogisierten Artikeln zu den leistungsstärksten Großhändlern in Europa zählt. Das Unternehmen ist an 90 Standorten vertreten. • Infos: www.wm.de