Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

200 Strohballen angezündet

lt. Buxtehude. Circa 200 brennende Strohballen hielten Feuerwehrleute am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr in Buxtehude, Bereich Feldmannweg/Großer Moorbogen, auf Trab. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Buxtehude waren mit vier Löschfahrzeugen im Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden die Rundballen vorsätzlich angesteckt. Schaden: ca. 7.000 Euro