Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

3,75 Promille: Betrunkener Mopedfahrer ohne Führerschein baute Unfall

tk. Buxtehude. Vor ihm bremste ein Auto auf der Apensener Straße in Buxtehude. Das bekam der Fahrer eines Mopeds am Donnerstagnachmittag in Buxtehude nicht so richtig mit und fuhr auf. Kein Wunder, dass die Reaktionen etwas langsamer waren: Der Pole (48), der in Hamburg lebt, brachte es beim Pusten auf beachtliche 3,75 Promille Atemalkohol. Den Führerschein konnte die Polizei nicht einkassieren - der Mann hat gar keinen.