Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Achtung, Abzocke: Falscher Gerichtsmitarbeiter fordert viel Geld

tk. Buxtehude. Mit dem Namen eines echten Mitarbeiters des Amtsgerichts Buxtehude und einer Telefonnummer, die der des Amtsgerichts bis auf eine Null zu viel gleicht, versuchte ein dreister Betrüger Geld zu erbeuten.

Der Mann oder die Frau rief am Dienstag eine ältere Dame in Buxtehude an. Sie habe eine Schuld in Höhe von 17.000 Euro zu begleichen. Dazu werde jemand in den kommenden Tagen vorbeikommen, um das Geld abzuholen.

Die Seniorin machte alles richtig: Sie rief die Polizei an. Polizeisprecher Rainer Bohmbach warnt eindringlich davor, auf derartige Anrufe hereinzufallen. Polizei und Amtsgericht Buxtehude betonen, dass es eine solche Praxis des Geldeintreibens nicht gebe.

Sollte es mehr Angerufene geben, Hinweise an die Polizei unter Tel. 04161 - 647115.