Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Anhänger- und Fahrzeug-Brand in Buxtehude

Ein Verkaufsanhänger und ein Kleinbus wurden vom Feuer komplett zerstört (Foto: Polizei)
In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 2.30 Uhr wurde die Feuerwehr in die Lutherallee in Buxtehude gerufen, wo ein Verkaufsanhänger in Flammen stand. Beim Eintreffen der Wehr griff das Feuer auf einen daneben stehenden Ford Kleinbus über. Das vollständige Ausbrennen des Anhängers und das Übergreifen der Flammen auf weitere Fahrzeuge sowie Gebäude konnte die Feuerwehr durch ihren schnellen Einsatz verhindern. Der Verkaufsanhänger und der Ford Transit wurden bei dem Brand komplett zerstört. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen der Brandursache dauern an.