Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auch Weihnachten wurden Raser geblitzt

tk. Buxtehude-Neukloster. Das wird für einige Autofahrer richtig teuer: Mitarbeiter des Landkreises Stade haben auch während der Weihnachtsfeiertage Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. A, zweiten Weihnachtstag hatten sie auf der B73 in Neukloster gemessen. Erlaubt sind dort 50 Stundenkilometer. Die fünf "Spitzenreiter" waren mit 95 bis101 km/h unterwegs. Das gibt zwei Punkte, ein einmonatiges Fahrverbot und zusätzlich ein Bußgeld von 200 Euro.
Weitere 32 Autofahrer waren mit Geschwindigkeiten zwischen 74 und 90 km/h in Neukloster unterwegs. Sie müssen mit einem Punkt in Flensburg und einem Bußgeld zwischen 100 und 150 Euro rechnen.