Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auseinandersetzung in Buxtehuder Flüchtlingsunterkunft

tk. Buxtehude. Zwischen Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft in Buxtehude an der Bahnhofstraße und anderen Personen ist es bereits am vergangenen Samstag zu einer Auseinandersetzung gekommen. Nachdem ein Streit offenbar eskaliert war, gingen die Kontrahenten auch mit Stangen und Flaschen aufeinander los. Ein 32-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt.
Die Verständigung ist nur mit Dolmetschern möglich. Die Polizei weiß daher noch nicht, warum es zu einem Streit kam.
Zeugenhinweise unter Tel. 04161 - 647115.