Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autofahrerin bei Unfall in Drochtersen-Aschhorn schwer verletzt

Die Mercedes-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Foto: Polizei)
tk. Drochtersen. Eine Frau (49) aus Balje ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der K27 bei Drochtersen Aschhorn schwer verletzt worden.
Die Autofahrerin geriet aus ungeklärten Gründen mit ihrem Mercedes auf den unbefestigten Seitenstreifen. Zuerst gelang es ihr noch, das Auto auf die Straße zurückzulenken. Der Wagen geriet anschließend aber ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.
Die 49-Jährige wurde in dem Wrack eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Sie kam mit schweren Verletzungen in Stader Elbe Klinikum.
Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 5.000 Euro.
Zeugen für den Unfall melden sich unter Tel. 04143 - 911880.