Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bewaffneter Aldi-Räuber: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei sucht diesen Mann: Er hat mit einer Schusswaffe einen Buxtehuder Aldi-Markt überfallen (Foto: Polizei)
tk. Buxtehude. Mit einer Phantomzeichnung sucht die Polizei den Unbekannten, der am 25. April die Aldi-Filale in Buxtehude an der Harburger Straße überfallen hat. Der Räuber war mit einer Pistole bewaffnet und bedrohte eine Angestellte (59).
Das Landeskriminalamt hat aufgrund von Zeugenaussagen jetzt die Phantomzeichnung erstellt.

Gesucht wird ein ungefähr 30 Jahre alter Mann, der 1,82 groß ist und ein breites Kreuz hat. Er wirkte südländisch und machte einen eher ungepflegten Eindruck. Der Unbekannte hat ein Muttermal im Wangenbereich. Seine kurzen Haare hatte der Räuber hochgegelt. Außerdem trug er einen Drei-Tage-Bart.

Er hatte abgetragene Kleidung an: einen schwarzen, schlichten Pullover, eine helle Jeans und dunkle Lederschuhe.

Hinweise an die Polizei in Stade: Tel. 04141 - 102215.