Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Blitz sprengt Eiche in Nindorf

Der Blitz zerlegte diese Eiche bei Beckdorf-Nindorf (Foto: Polizei)
bc. Beckdorf-Nindorf. Der Himmel weinte, blitzte und donnerte am Mittwochabend so heftig, dass die Feuerwehren im Landkreis Stade 33 Mal ausrücken mussten. Dabei wurden die Rettungskräfte hauptsächlich zu vollgelaufenen Kellern und überfluteten Straßen gerufen. Nach Polizeiangaben war der Bereich um Harsefeld besonders betroffen. Bei einem Supermarkt in Stade waren darüber hinaus erhebliche Wassermassen durch das im Umbau befindliche Dach gelaufen. In Beckdorf-Nindorf wurde eine Eiche durch einen Blitzeinschlag regelrecht gesprengt und versperrte die Kreisstraße 52 für ca. eine Stunde.