Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brandmelder rettet einem Buxtehuder das Leben

tk. Buxtehude. Ein Rauchmelder hat einem Buxtehuder (29) in der Nacht zum Samstag vermutlich das Leben gerettet. In seiner Wohnung war aus ungeklärten Gründen das Sofa in Brand geraten. Durch den Rauchmelder wurde der 29-Jährige wach und rettete sich aus der Wohnung. Nachbarn hatten Feuerwehr und Polizei alarmiert.
Das Mehrfamilienhaus am Mushardweg wurde vorsorglich evakuiert. Die Feuerwehr hatte den Brand unter Kontrolle, bevor er auf die ganze Wohnung übergriff.
Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 50.000 Euro. Die Ursache für das Unglück steht derzeit noch nicht fest.