Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brutale Attacke: Stader zerschlägt Bierflasche auf dem Kopf seines Opfers

tk. Stade. Brutale Attacke mit einer vollen Bierflasche: Ein Mann (28) aus Stade hat in der Nach zu Sonntag einem 28-Jährigen aus Hollern-Twielenfleth eine volle Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Der Angriff war so heftig, dass die Flasche dabei zersplitterte. Der Schläger wollte auch noch auf sein am Boden liegendes Opfer eintreten, wurde aber von seinen Bekannten daran gehindert.
Als die Polizei eintraf versuchte der Stader zu flüchten. Der Mann kam aber nicht weit. Der alkoholisierte Schläger war laut Polizei sehr aggressiv und kam daher nach der Blutentnahme in die Gewahrsamzelle. Das Opfer erlitt eine Platzwunde sowie ein Schädelhirntrauma und kam ins Krankenhaus. Was der Auslöser der Tat war, steht noch nicht fest.