Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Crash vorm Café: Autofahrerin (38) verwechselt Gas mit Bremse

bc. Buxtehude. Eine 38-jährige Autofahrerin hat am Dienstagvormittag beim Ausparken an der Buxtehuder Bahnhofstraße laut Polizeiangaben das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Dabei rauschte sie mit ihrem Opel Corsa über die Terrasse eines Cafés und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise saßen zu dem Zeitpunkt keine Gäste auf der Terrasse, so dass bis auf die Unfallfahrerin keine Menschen verletzt wurden.

Das Auto schoss durch eine Sitzgruppe des Lokals, fuhr durch eine Hecke, über eine Bank und prallte schließlich gegen einen Straßenbaum am Gehweg.

Am Corsa und an dem Mobiliar des Cafés entstand laut Polizei ein Gesamtschaden von geschätzten 10.000 Euro.

Die Frau erlitt leichte Verletzungen und musste ins Elbeklinikum gebracht werden.