Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Den Mega-Knall hat ein Kampfjet der Bundeswehr verursacht

tk. Landkreis. Ein Mega-Knall, Fenster und Türen wackelten: Im Landkreis Stade - und weit darüber hinaus - haben viele Menschen am Dienstag gegen 14.30 Uhr einen Riesenschrecken bekommen. Es war aber weder eine Explosion, noch ein Erdbeben: Ein Kampfjet der Bundeswehr hat in ungefähr 12.000 Metern Höhe die Region von Nord nach Süd überflogen. Das Überschallflugzeug hat nach Angaben der Polizei diesen Knall verursacht.

In Stade soll dabei sogar das Dach einer Leichtbauhalle in einem Gewerbegebiet beschädigt worden sein. Von weiteren Schäden ist der Polizei derzeit nichts bekannt.