Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrecher und Dieseldiebe waren im Kreis Stade unterwegs

tk. Landkreis Stade. In den vergangenen Tagen haben Einbrecher gleich mehrfach im Landkreis Stade zugeschlagen. Ein Schaden von rund 4.000 Euro ist dabei in Grünendeich entstanden. Bereits in der vergangenen Woche hatten Unbekannte einen Baucontainer am Außendeichgelände aufgebrochen und teure Maschinen entwendet.
In Kutenholz war die Schule an der Schulstraße zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen das Ziel von Kriminellen. Mit einem geringen Geldbetrag suchten sie das Weite.
Ebenfalls in diesem Zeitraum sind Unbekannte in ein Tierfuttergeschäft in Harsefeld an der Straße "Paschberg" eingedrungen. Sie knackten im Büro einen Tresor. Schaden: mehrere Tausend Euro.
Außerdem zapften Dieseldiebe in der Nacht zu Mittwoch Sprit aus dem Tank eiens Baggers ab, der in Buxtehude-Ovelgönne an der Carl-Zeiss-Straße stand. Schaden: ungefähr 100 Euro.