Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrüche in Bäckereien und Landschaftsbaubetrieb

ab. Buxtehude. In zwei Bäckereifilialen wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 18.15 Uhr und 4 Uhr eingestiegen. Sowohl in der Kählerstraße in Buxtehude als auch in der Buxtehuder Straße in Apensen drangen die Täter nach dem Aufhebeln eines Fensters ein und durchsuchten die Bäckereien.

In Apensen konnten die Einbrecher einen Tresor ausfindig machen und von der Wand hebeln und gemeinsam mit einem Kasseneinsatz samt einer geringen Menge Bargeld fliehen. In Buxtehude ist noch unbekannt, was entwendet wurde. Der Gesamtschaden in beiden Bäckereien wird derzeit auf ca. 2.500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tl. 04161-647115.

Zwischen Freitagabend und Montagmorgen gelang es unbekannten Einbrechern, an einem Werkstattgebäude eines Garten- und Landschaftsbaubetriebs in der Götzdorfer Straße in Bützfleth mehrere Türen aufzuhebeln. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Täter drei Motorsägen, einen Motorbesen und eine Kreissäge, die sie entwendeten. Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter Tel. 04141-102215.