Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrüche in Stade und Horneburg

tk. Stade/Horneburg. Die Einbrecher schlugen ein Loch in die Außenwand eines Geschäftshauses in Stade am Klarenstrecker Damm und druchsuchten das Gebäude. Bei der Tat in der Nacht zum Dienstag wurde mindestens ein Handy entwendet. Was sonst noch fehlt, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest.
Außerdem brachen Unbekannte tagsüber in Horneburg, Grüner Weg, in ein Haus ein. Sie nahmen ein Laptop und Modeschmuck mit.