Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erster Glatteisunfall im Landkreis Stade

Ein Autofahrer wurde beim ersten Winterunfall schwer verletzt (Foto: Polizei)
tk. Fredenbeck. Das war der erste schwere Glatteisunfall der noch jungen Schnee-Saison: Am Mittwochmorgen ist der Fahrer (75) eines Opel Astra in Fredenbeck auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern gekommen, Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Daewoo eines Autofahrers (53) aus Bremervörde zusammen.
Der 75-Jährige wurde ins einem Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der 53-Jährgie kam mit leichten Verletzungen in die Klinik.
Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 5.000 Euro.