Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erster Herbststurm stoppt vorübergehend S-Bahn und Metronom

+++ UPDATE +++ In Buxtehude ist an der Harburger Straße ein Baum auf zwei geparkte Autos gestürzt. Die Zahl der Einsätze wegen blockierter Straßen hat im Laufe des Nachmittags zugenommen.

tk. Landkreis. "Sebastian", der erste Herbststurm des Jahres, hat zur zeitweisen Sperrung der Bahnstrecke Buxtehude-Stade geführt. Zwischen Agathenburg und Horneburg waren Äste auf die Oberleitung gestürzt. Metronom und S-Bahn fuhren vorübergehend nicht.
Bis zum Nachmittag krachten ein paar Bäume auf die Straßen, zu ernsthaften Schäden ist es bislang nicht gekommen.