Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Falsche Polizisten sind in Stade unterwegs

tk. Stade. Die echte Polizei warnt vor falschen Polizisten: Am Samstagnachmittag standen zwei Männer in Stade an der "Steilen Straße" vor der Haustür eines Mannes und gaben sich als Kriminalbeamte aus. Sie wollten die Wohnung unter Aspekten des Einbruchschutzes in Augenschein nehmen. Mit einem grünen Ausweis wollten sie sich als Polizeibeamte legitimieren. Der Mann war aber misstrauisch und die beiden mutmaßlichen Kriminellen verschwanden.
Einer der Täter ist ungefähr 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und dünn. Er hat schwarze, kurze Haare und ein südländisches Erscheinungsbild. Der Mann hatte eine Jeansjacke und blaue Jeans an.
Der Komplize ist 1,80 bis 1,90 Meter groß, kräftig und könnte aus Osteuropa stammen. Er trug eine schwarze Fliegerjacke, Jeans und Turnschuhe.
Hinweise: Tel. 04141 - 102215.