Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Falscher Spendensammler bestiehlt in Stader Seniorenheim Bewohnerin

tk. Stade. Eine 85-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims in Stade an der Poststraße ist am Montag das Opfer eines Trickbetrügers geworden. Der Täter gab vor, Grußkarten gegen eine Spende abgeben zu wollen. Dabei schnappte sich der Unbekannte 50 Euro aus der Geldbörse der Seniorin. Vor zwei Jahren sollen nach Angaben der Polizei ähnliche Grußkarten in der Wohnanlage verkauft worden sein.
Die Polizei sucht einen etwa 50-jährigen Mann, ungefähr 1,85 Meter groß, mit braunen, kurzen Haaren. Er trägt eine Brille, ist hager und spricht Deutsch ohne Akzent.
Hinweise: Tel. 04141 - 102215.