Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großangelegte Verkehrskontrolle im Landkreis Stade

(Foto: Polizei)
tk. Landkreis. Polizei und Landkreis haben in den vergangenen Tagen in einer großangelegten Aktion an 13 Standorten insgesamt 6.200 Autos und 130 Motorräder kontrolliert. Ergebnis: 146 Geschwindigkeitsübertretungen. Der Spitzenreiter war mit 137 km/h in einer 50er-Zone unterwegs.
13 Mal überholten Autofahrer im Überholverbot, zwei Autos hatten keinen Versicherunsschutz. Ein Motorradfahrer hat gleich eine ganze Reihe von Verfahren vor sich: Er fuhr mit einem falschen Kennzeichen, missachtete die Haltezeichen der Polizei und brauste davon. Er bekam postwendend Besuch zu Hause von den Beamten.