Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hund tot: Polizei sucht unbekannten Autofahrer

tk. Bliedersdorf/Harsefeld. Eine Hundehalterin war am Samstag gegen 13 Uhr mit ihren beiden Border Collies zwischen Bliedersdorf und Harsefeld auf einem Feldweg unterwegs. Der Fahrer eines Peugeot erfasste eines der Tiere trotz einer Vollbremsung. Gemeinsam mit der Frau kümmerte er sich um den Hund. Es stellte sich erst später heraus, dass der Hund so schwer verletzt war, das er in einer Tierarztpraxis starb.
Die Polizei bittet den unbekannten Autofahrer, sich unter Tel. 04164 - 909590 zu melden.