Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugendliche "verzieren" aus Langeweile Jork

tk. Jork. Zehn Fälle von Farbschmierereien hatr die Polizei in den vergangenen Tagen in Jork registriert. Der Sachschaden der "pinken Kunstwerke" liegt bei mehreren tausend Euro. Die Serie dürfte jetzt aber beendet sein, denn die Beamten haben drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren ermittelt, die die Taten auch schon weitgehend eingeräumt haben. Ihr Begründung: Langeweile.
Für das Trio bzw. die Eltern dürfte das ein sehr kostspieliger Zeitvertreib gewesen sein. Sie werden wohl Schadenersatz leisten müssen.