Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kilometerlange Blechlawinen auf der B73

bc. Neukloster. Mega-Stau im Feierabendverkehr: Auto- und Lkwfahrer wurden am Montagnachmittag auf der B73 auf die Geduldsprobe gestellt. Die Bremse eines Sattelschleppers war heiß gelaufen, fing gegen 15.30 Uhr in Höhe des Restaurants "Seeburg" in Neukloster Feuer. Weil die Feuerwehren aus Hedendorf und Neukloster schnell eingriffen, konnten sie Schlimmeres verhindern. Der Lkw blockierte allerdings bis ca. 17 Uhr eine Fahrspur, wurde dann zum Pfingstmarktplatz abgeschleppt. Die Polizei regelte den Verkehr. Es kam trotzdem zu kilometerlangen Blechlawinen.