Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit drei Promille auf die Polizei losgegangen

tk. Drochtersen. Der Mann (27) war dermaßen betrunken, dass ihn seine Freunde stützen mussten. Doch zu einer Attacke auf dei Polizei hat es noch gereicht.
Am Samstagabend hatte der 27-Jährige in einem Supermarkt Kunden beleidigt. Er hielt sich dort mit einer Gruppe junger Leute auf. Der Mann aus Engelschoff verhielt sich der Polizei gegenüber sofort sehr aggressiv. Er schlug Richtung der Beamten, die ihn schließlich mit einfacher körperlicher Gewalt zu Boden brachten. Mit Handschellen gefesselt ging es in das Polizeigewahrsam. Ein Alkoholschnelltest ergab beachtliche drei Promille.