Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mutige Angestellte: Tankstellenräuber bekommt volle Ladung Pfefferspray ins Gesicht

tk. Stade. Damit hatte der Täter nicht gerechnet: Ein 20 bis 25 Jahre alter Mann wollte am Freitag gegen 5.38 Uhr eine Tankstelle in Stade an der Harburger Straße überfallen. Er forderte mit Nachdruck geld. Davon ließ sich die Angestellte (63) nicht beeindrucken. Sie griff in die Kasse - allerdings nicht zum Geld, sondern nahm Pfefferspray in die Hand. Der Räuber bekam eine volle Ladung ins Gesicht. Vor Schmerzen schreiend suchte er das Weite.

Der Gesuchte ist schlank, trug helle Oberbekleidung, eine dunkle Hose sowie eine graue Wollmütze. Er hatte einen dunklen Rucksack dabei. Wer hat den Mann in Tatortnähe, bzw. im Bereich Bahnhof oder Innenstadt gesehen?

Hinweise an die Polizei unter Tel. 04141 - 102215.