Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mutmaßlicher Buxtehuder Juwelier-Räuber gefasst

tk. Buxtehude. Der Raubüberfall auf den Buxtehuder Traditionsjuwelier Brunckhorst vom vergangenen Mittwoch ist vermutlich aufgeklärt worden: Ein Sondereinsatzkommando aus Hannover nahm am Montagvormittag den mutmaßlichen Täter in seiner Wohnung in Buxtehude fest. Es handelt sich um 27-jährigen Mann, der wegen ähnlicher Taten bereits mit den Ermittlungsbehörden zu tun hatte. Der Verdächtige ließ sich widerstandslos festnehmen.
Der Räuber war am Mittwoch zunächst mit einem Taxi aus der Buxtehuder Altstadt ins Phönix-Center nach Harburg geflüchtet. Dort verlor sich seine Spur. Die Polizei konnte den Mann aber schnell identifizieren.
Der 27-Jährige wird einem Haftrichter vorgeführt. Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl beantragt.