Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach Prügelei: Massive Polizeipräsenz in Buxtehude

tk. Buxtehude. In Buxtehude ist auf den Straßen rund um die Sagekuhle derzeit massive Polizeipräsenz zu beobachten. Streifenwagen aus umliegenden Revieren und Beamte der Bereitschaftspolizei sind dort unterwegs. Grund: Am vergangenen Wochenende hat es nach Angaben der Polizei eine Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern der Bruderschaft Original Gangster (OG) und drei anderen Männern gegeben. Dabei wurden einige der Beteiligten schwer verletzt. Außerdem sind Autos demoliert worden.
Warum es zu den Auseinandersetzungen kam, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Der Zentrale Kriminaldienst Stade ermittelt und wird nach Angaben von Polizeisprecher Rainer Bohmbach den Fall bald aufgeklärt haben.
Die Polizeipräsenz soll eine Eskalation verhindern und zudem das Sicherheitsgefühl der Menschen dort verbessern.