Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pizzabote in Buxtehude ausgeraubt

bc. Buxtehude. Drei Männer haben am späten Dienstagabend gegen 22.40 Uhr einen Pizzaboten in Buxtehude überfallen und ausgeraubt. Der 25-Jährige hatte gerade eine Lieferung in einem Mehrfamilienhaus an der Estetalstraße abgegeben und wollte mit seinem Roller den Parkplatz verlassen, da stellten sich die Unbekannten in den Weg. Zwei der Täter schubsten ihn, er fiel zu Boden. Als das Opfer versuchte wiederaufzustehen, schlug ihm ein Räuber ins Gesicht, ein zweiter bedrohte ihn mit einem Messer. Die Bande flüchtete mit einer Kellnergeldbörse und
einer geringen Menge Bargeld. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb
erfolglos.

Die Polizei beschreibt die Täter wie folgt: männlich, ca. 22 bis 23 Jahre alt, ca. 180 cm groß; eine Person bekleidet mit schwarzer dickerer Jacke, schwarze Mütze, schwarze Hose; eine zweite Person bekleidet mit blauer Jeans, Sportschuhen und
schwarzer Jacke; die dritte Person bekleidet mit Sporthose, dunkelgrauer
Jacke und schwarzen Sportschuhen

- Zeugenhinweise unter Tel. 04161-647115