Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei Buxtehude: Bald ein neues Domizil?

Zu klein und sanierungsbedürftig: das Polizeikommissariat in Buxtehude
tk. Buxtehude. Eine gute Nachricht zum Jahresende für das Polizeikommissariat Buxtehude: Das Land Niedersachsen stellt für das kommende Jahr Gelder bereit, um eine Alternative zum engen und alten Dienstgebäude in einem Wohngebiet zu finden. Das teilte die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann bei einem Gespräch in der Polizeiinspektion Stade mit.
Erst vor wenigen Tagen, bei einem Hintergrundgespräch mit dem Führungstrio der Buxtehuder Polizei, hatte Polizeioberrat Jan Kurzer, der Buxtehuder Kommissariatsleiter, eine Verbesserung der Arbeitssituation für die gut 100 Kolleginnen und Kollegen als dringenden Wunsch genannt.
Bleibt abzuwarten, wann konkret etwas geschehen wird.
Mehr dazu in der Mittwochsausgabe der Neuen Buxtehuder