Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei kontrolliert Jugendliche auf dem Blütenfest in Jork

at. Jork. Die Polizei hat am Samstag auf dem Blütenfest in Jork wurde in der Zeit von 18 bis 0-30 Uhr eine Jugendschutzkontrolle durchgeführt. Die Beamten überprüften laut Polizeibericht fünf Kinder, 110 Jugendliche und 95 Heranwachsende. Dabei sprachen die Polizisten vier alkoholbedingte Platzverweise aus. Außerdem entsorgte die Polizei 32 Flaschen hochprozentigen Alkohol und diverse Packungen Zigaretten. An der Aktion beteiligten sich die Polizeidienststellen Stade und Buxtehude, zwei Mitarbeiter der Gemeinde Jork und ein Mitarbeiter des Landkreises Stade.